Der NÜRNBERGER Versicherungscup als Karrieresprungbrett

Als Nummer 89 der Welt gewinnt die Qualifikantin Kiki Bertens das WTA-Turnier in Nürnberg. Anschließend bezwingt sie in Paris noch Kerber, Keys und Bacsinszky - und schafft es bis ins Halbfinale der French Open. Bertens ist nicht die erste Spielerin, die in Nürnberg durchgestartet ist.

Bertens triumphiert beim NÜRNBERGER Versicherungsup 2016

Kiki Bertens ist die große Gewinnerin des NÜRNBERGER Versicherungscups 2016. Die 24 Jahre alte Niederländerin sicherte sich bei der vierten Auflage des WTA-Turniers in Nürnberg den Titel im Einzel und Doppel. In der Einzelkonkurrenz krönte die Qualifikantin ihre erfolgreiche Woche mit einem 6:2, 6:2 gegen Mariana Duque-Marino aus Kolumbien. Anschließend machte sie zusammen mit ihrer Partnerin Johanna Larsson das Double perfekt.

 

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe